Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Schutzwirkung von Salzmarsch

Die Schutzwirkung von Salzmarsch wurde erstmalig auch unter Sturmflutbedingungen nachgewiesen. In einer einzigartigen Versuchsreiche im GWK wurde 2013 eine echte Salzmarschfläche sturmflutartigen Wasserständen und Seegang ausgesetzt. Das Projektteam unter der Leitung von Iris Möller aus Cambridge konnte belegen, dass auch unter diesen extremen Bedingungen eine Wellenreduzierung von fast 20% erreicht werden kann.

Study finds that natural flood defences such as salt marshes can reduce the height of damaging waves in storm surge conditions by close to 20%. - See more at: www.cam.ac.uk/research/news/salt-marsh-plants-key-to-reducing-coastal-erosion-and-flooding

Study finds that natural flood defences such as salt marshes can reduce the height of damaging waves in storm surge conditions by close to 20%. - See more at: www.cam.ac.uk/research/news/salt-marsh-plants-key-to-reducing-coastal-erosion-and-flooding

Die ersten Ergebnisse wurden jetzt in Nature Geoscience veröffentlicht:

www.nature.com/ngeo/journal/v7/n10/full/ngeo2251.html