Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Umbau des GWK hat begonnen

Das vom BMWi geförderten Forschungsvorhaben marTech geht in die nächste Phase. Nach einer intensiven Entwurfs- und Planungsphase konnte Mitte September mit den konstruktiven Baumaßnahmen zur Erweiterung der Großen Wellenkanals (GWK) begonnen werden. Den Start der Bauarbeiten markieren Abbrucharbeiten als Vorbereitung für die Einlaufbauwerke der neuen Strömungsgenerierung und die Demontage der alten Wellenmaschine, die im nächsten Jahr durch eine leistungsfähigere Wellenmaschine ersetzt werden soll.  

Mit der Erweiterung des GWK wird in den nächsten Jahren eine weltweit einmalige Versuchseinrichtung geschaffen, in der die gleichzeitige Belastung aus Seegang und Strömung großmaßstäblich und damit realitätsnah untersucht werden kann.