Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

MiniAir Strömungsfühler

Das Handmessgerät MiniAir2 dient der Erfassung von Strömungsgeschwindigkeiten von gasförmigen und flüssigen Medien. Durch die Anwendung des Flügelradprinzips können Messungen mit hoher Präzision und unabhängig von Druck, Temperatur oder Dichte der Medien durchgeführt werden.

Das System wird im GWK zusammen mit dem Messkopf Miniwater6 Micro eingesetzt. Die im Windkanal entwickelte Messkopfform garantiert eine große Richtungsunempfindlichkeit. Der Messkopfanströmungswinkel beträgt bei Kopfgröße Micro ca +/- 20°.

Weitere Vorteile des Systems sind der kompakte und robuste Aufbau, der jahrelange Zuverlässigkeit gewährleistet, sowie die Einfachheit der Handhabung auch im Falle einer Reparatur oder Kontrollmessung (einfacher Austausch des Schnappkopfes). 

 

Typ / Modell

MiniAir2 mit Strömungsfühler MiniWater6 Micro                       

Messgröße

Strömungsgeschwindigkeit in [m/s]

Messbereich

10 m/s

Messgenauigkeit

± 2 % v.E. / ± 3,5 % v.M.

Messrate

2 Hz

Ausgang

Analog (Spannung 0 – 1,0 V)

Abmessungen

Kopfgröße: Ø 11x 15 mm; Fühlerlänge: 165 mm

Sonstiges

 

Weitere Informationen

Datenblatt (MiniAir2), Datenblatt (MiniWater6 Micro)