Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

10. FZK - KOLLOQUIUM

Am 26. Februar 2015 fand in Hannover das 10. FZK-Kolloquium statt. Die Jubiläumsveranstaltung stand unter dem Thema

"Klimafolgen & Küstenschutz – Risiken und Anpassungsstrategien"

120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wissenschaft, Behörden und Politik folgten der Einladung des FZK und diskutierten aktuelle Forschungsprojekte, Küstenschutzpraktiken und -strategien sowie die EU-politisch vorgegebenen Rahmenbedingungen zur Gestaltung und Umsetzung eines nachhaltigen Küstenschutzes unter Berücksichtigung des Klimawandels.

Denn auch wenn der Küstenschutz in Deutschland eine lange Tradition hat, dessen hohes Niveau nicht zuletzt während des großen Sturmtiefs „Xaver“ vor gut einem Jahr erfolgreich unter Beweis gestellt werden konnte, gibt es noch großen Forschungsbedarf. Die beobachteten massiven Dünenabbrüche sowie ein generell starker Abtrag der sandigen Küsten verdeutlichen beispielhaft den noch vorhandenen Optimierungsbedarf des Küstenschutzes aus heutiger Sicht. Gleichzeitig wird der Küstenschutz durch die notwendige Anpassung an den Klimawandel sowie die zunehmend geforderten Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung vor neue Herausforderungen gestellt, die nur durch gezielte Forschungsarbeiten zu bewältigen sind.

Um diesen Herausforderungen auch in Zukunft gerecht zu werden, haben die deutschen Professoren im Küsteningenieurwesen ein Positionspapier verfasst, das auf dem Kolloquium vorgestellt und diskutiert wurde. Zudem haben uns alle Referenten Ihre Präsentationen zur Verfügung gestellt, die wir Ihnen gerne zum herunterladen bereitstellen:

Programm (mit Vorträgen als Video und zum herunter laden)

Fotos vom Kolloquium