Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Programm für das 13. FZK-Kolloquium am 15.02.2018

09:00 – 09:50

Anmeldung und Kaffee

09:50 – 10:00

Begrüßung und Einführung

S. Schimmels, T. Schlurmann

10:00 – 11:00

Building with Nature - A new approach to coastal engineering

Prof. M. Stive, TU Delft

11:00 – 11:30

Adaptation Pathway Modelling - An interdisciplinary endeavor and the role of coastal engineering

M. Sc. Gabriel David, Ludwig-Franzius-Institut

11:30 – 12:00

Building with Nature perspectives in current and future research at LWI

Prof. Nils Goseberg, Leichtweiß-Institut

12:00 – 13:15

Mittagspause mit Buffet

13:15 – 13:45

Küstenschutz mittels Vegetation

Dr. M. Paul, Institut für Geoökologie, TU Braunschweig

13:45 – 14:15

Sedimentstabilisierung und Ecosystem Engineering durch Biofilme

Dipl.-Ing. M. Thom, Forschungszentrum Küste

14:15 – 14:45

Erosionsschutz durch biogene Strukturen

Prof. H. Schubert, Lehrstuhl für Ökologie, Universität Rostock

14:45 – 15:30

Kaffepause

15:30 – 16:00

Sandaufspülungen für den Küstenschutz: Ein internationaler Überblick der bestehenden Praxis

Dr. F. Staudt, Forschungszentrum Küste

16:00 – 16:30

Morphodynamics of sandy shorelines and the effect of sand nourishments

M. Sc. Rik Gijsman, Ludwig-Franzius-Institut

16:30 - 17:00Abschlussdiskussion
17:00 - 17:10Zusammenfassung und Ausblick

 ab 18:00

 

Informelle Gespräche bei Speisen und Getränken in Hannovers Innenstadt (auf Selbstkostenbasis)