Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Programm für das 15. FZK-Kolloquium am 05.03.2020

09:00 – 09:50

Anmeldung und Kaffee

09:50 – 10:00

Begrüßung und Einführung

10:00 – 10:30

Meeresspiegelanstieg und Risikomanagement: Erkenntnisse vom IPCC SROCC Report

Jochen Hinkel (Global Climate Forum e.V.)

10:30 – 11:00

Coastal management in the Netherlands for the past 2000 years

Albert Oost (Deltares)

11:00 – 11:30

Umsetzung der Küstenschutzstrategie des Landes Mecklenburg-Vorpommern: Stand-Projekte-Ausblick

Lars Tiepolt (StALU MM)

11:30 – 12:00

Verleihung des Förderpreises der Stiftung Deutscher Küstenschutz

12:00 – 13:15

Mittagspause mit Buffet

13:15 – 13:45

"Gute Küste Niedersachsen" - Reallabore für einen ökosystemstärkenden Küstenschutz

Jan Visscher, David Schürenkamp

13:45 – 14:15

Roughness effects of oyster reefs and blue mussel beds in the German Wadden Sea – the BIVA-WATT project

Jan Hitzegrad, L. Brohmann, K. Pfennings, T. Hoffmann, A. Wehrmann, M. Paul, N. Goseberg, T. Schlurmann

14:15 – 14:45

Forschung für den Küstenschutz im GWK

Stefan Schimmels

14:45 – 15:30

Kaffepause

15:30 – 16:00

Seegras im Küstenschutz - Implementierungsstrategien für Nord- und Ostsee

Maike Paul

16:00 – 16:30

Wave-resolving hydro-morphodynamic modelling of barred beaches using XBeach: Model Limitations and implications for numerical assessments of coastal protections

Saber M. Elsayed, Rik Gijsman, Torsten Schlurmann, Nils Goseberg

16:30 - 17:00

Auftreten und Wirkung von Bodenformen in Ästuaren

Christian Winter (CAU Kiel)

17:00 - 17:10Zusammenfassung und Ausblick

 ab 18:00

 

Informelle Gespräche bei Speisen und Getränken in Hannovers Innenstadt (auf Selbstkostenbasis)