Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Am FZK werden selbständig und hauptverantwortlich Forschungsprojekte zu den einzelnen Schwerpunkten durchgeführt. Diese sind zum Teil durch deutsche oder internationale Forschungsgelder oder über Industriepartner finanziert, es besteht aber stets ein hohes wissenschaftliches Interesse seitens des FZK.

Die Liste zeigt Projekte, die seit 2011 am FZK gelaufen sind, das Archiv mit älteren Projekten finden Sie hier.

Forschungsprojekte

PaNSiWa – Parametrisierung nichtlinearer schiffsinduzierter 3D-Wellenfelder

 

Leitung:

Dr.-Ing. Markus Brühl

Projektlaufzeit:

Januar 2017 - Dezember 2019

Förderung durch:

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG BR 5289/2-1)

 

| details |

 

ExTraWaG – Generierung extremer transienter Wellen im experimentellen Modell

 

Leitung:

Dr.-Ing. Markus Brühl

Bearbeitung:

M.Sc. Huichen Zhang

Projektlaufzeit:

November 2016 - Oktober 2017

Förderung durch:

Leibniz Universität Hannover (Wege in die Forschung II - Projektförderung für Nachwuchswissenschaftler/innen)

 

| details |

 

SeaArt– Langfristige Ansiedlung von Seegras-Ökosystemen durch bioabbaubare künstliche Wiesen

 

Leitung:

Dr. Maike Paul

Bearbeitung:

Dipl.-Ing. Moritz Thom

Projektlaufzeit:

2016 - 2020

Förderung durch:

Niedersächsisches Vorab (Ministerium für Wissenschaft und Kultur, VolkswagenStiftung)

 

| details |

 

STENCIL - Strategien und Werkzeuge für umweltfreundliche Sandaufspülungen als 'low-regret'-Maßnahmen unter Auswirkungen des Klimawandels

 

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels

Bearbeitung:

Dr. Franziska Staudt, M.Sc. Gholamreza Shiravani

Projektlaufzeit:

Oktober 2016 - September 2019

Förderung durch:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF, FKZ: 03F0761)

 

| details |

 

HYDRALAB+

Bild zum Projekt HYDRALAB+

Projektlaufzeit:

September 2015 - August 2019

Förderung durch:

EU (Horizont 2020)

 

| details |

 

RECIPE (HYDRALAB+)

Bild zum Projekt RECIPE (HYDRALAB+)

Leitung:

Dipl.-Ing. Moritz Thom

Projektlaufzeit:

September 2015 - August 2018

Förderung durch:

EU (Horizon 2020)

 

| details |

 

COMPLEX (HYDRALAB+)

 

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels, Dr. Franziska Staudt

Bearbeitung:

Dr. Franziska Staudt

Projektlaufzeit:

September 2015 - August 2019

Förderung durch:

EU (Horizon 2020)

 

| details |

 

FREE Data (HYDRALAB+)

 

Leitung:

Dipl.-Ing. Matthias Kudella

Projektlaufzeit:

September 2015 - August 2018

Förderung durch:

EU (Horzont 2020)

 

| details |

 

HYDRALAB IV

Bild zum Projekt HYDRALAB IV

Projektlaufzeit:

Oktober 2010 - September 2014

Förderung durch:

EU (FP7)

 

| details |

 

PISCES (HYDRALAB IV)

Bild zum Projekt PISCES (HYDRALAB IV)

Leitung:

Dr. Maike Paul

Projektlaufzeit:

Oktober 2010 - September 2014

Förderung durch:

HYDRALAB IV

 

| details |

 

WISE (HYDRALAB IV)

Bild zum Projekt WISE (HYDRALAB IV)

Leitung:

Dr. Michalis Vousdoukas

Projektlaufzeit:

Oktober 2010 - September 2014

Versuchszeit:

10 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV

 

| details |

 

HyReS (HYDRALAB IV)

Bild zum Projekt HyReS (HYDRALAB IV)

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels

Bearbeitung:

Dr. Hernán Fernandez, Karunya Ramachandran, M.Sc.

Projektlaufzeit:

Oktober 2010 - September 2014

Versuchszeit:

3 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV

 

| details |

 

MaRINET

Bild zum Projekt MaRINET

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels

Bearbeitung:

Dr. Hernán Fernandez

Projektlaufzeit:

Oktober 2011 - März 2015

Förderung durch:

EU (FP7)

 

| details |

 

Utilisation of waves and flow for nutrient uptake by seagrass plants

Bild zum Projekt Utilisation of waves and flow for nutrient uptake by seagrass plants

Leitung:

Dr. Maike Paul

Projektlaufzeit:

Juni 2013 - Juli 2013

Projektpartner:

Lucy Gillis, NIOZ - Yerseke

 

| details |

 

Stabilitätsuntersuchung eines Kolkschutzes an einem Schwerkraftfundament

Bild zum Projekt Stabilitätsuntersuchung eines Kolkschutzes an einem Schwerkraftfundament

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels, Dipl.-Ing. Reinold Schmidt-Koppenhagen,

Bearbeitung:

Dipl.-Hydrol. Anne Tönnies-Lohmann, Dipl.-Ing. (FH) Martin Miranda-Lange

Versuchszeit:

6 Wochen

 

| details |

 

Untersuchungen zur Kolkbildung beim Absenkvorgang eines Schwerkraftfundamentes

Bild zum Projekt Untersuchungen zur Kolkbildung beim Absenkvorgang eines Schwerkraftfundamentes

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels

Bearbeitung:

Dipl.-Ing. Matthias Kudella, Dipl.-Ing. Nannina Horstmann

Versuchszeit:

5 Wochen

 

| details |