Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
Logo Leibniz Universität Hannover
ForschungsZentrum Küste
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Projekte im GWK

Der große Wellenkanal wird nicht nur für eigene Forschungsprojekte genutzt, sondern steht auch anderen Wissenschaftlern offen. Solche Projekte werden entweder von den Wissenschaftlern selbst finanziert oder erhalten Unterstützung von der EU über den Fördermechanismus Transnational Access innerhalb von HYDRALAB IV.

Unabhängig von der Finanzierung ist das FZK immer aktiv in die Planung, Durchführung und in der Regel auch in die wissenschaftliche Auswertung der Versuche eingebunden.

Die Liste zeigt Projekte, die seit 2011 im GWK gelaufen sind, das Archiv mit älteren Projekten finden Sie hier.

Nähere Einzelheiten zum GWK und die Notwendigkeit großmaßstäblicher Modelversuche sowie eine ausführliche Beschreibung ausgewälter Projekte finden Sie in folgendem Artikel.

Projekte im GWK

Ermittlung des Abriebs an Eisensilikatgestein unter Wellenbelastung

Bild zum Projekt Ermittlung des Abriebs an Eisensilikatgestein unter Wellenbelastung

Leitung:

Dipl.-Ing. Matthias Kudella

Projektlaufzeit:

Juni 2017 - August 2017

Förderung durch:

Aurubis AG

Projektpartner:

Ludwig-Franzius-Institut für Wasserbau, Ästuar- und Küsteningenieurwesen

 

| details |

 

SeaArt– Langfristige Ansiedlung von Seegras-Ökosystemen durch bioabbaubare künstliche Wiesen

 

Leitung:

Dr. Maike Paul

Bearbeitung:

Dipl.-Ing. Moritz Thom

Projektlaufzeit:

2016 - 2020

Förderung durch:

Niedersächsisches Vorab (Ministerium für Wissenschaft und Kultur, VolkswagenStiftung)

 

| details |

 

HYDRALAB+

Bild zum Projekt HYDRALAB+

Projektlaufzeit:

September 2015 - August 2019

Förderung durch:

EU (Horizont 2020)

 

| details |

 

WISE Experiments

Bild zum Projekt WISE Experiments

Leitung:

Dr. Michalis Vousdoukas

Versuchszeit:

10 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV

 

| details |

 

Focused wave experiments (HyReS)

Bild zum Projekt Focused wave experiments (HyReS)

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels

Bearbeitung:

Dr. Hernán Fernandez

Versuchszeit:

2 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV

 

| details |

 

Tsunami generation experiments (HyReS)

Bild zum Projekt Tsunami generation experiments (HyReS)

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels

Bearbeitung:

Dr. Hernán Fernandez

Versuchszeit:

1 Woche

Förderung durch:

HYDRALAB IV

 

| details |

 

A generalised Oscillating Water Column (OWC) wave energy converter

Bild zum Projekt A generalised Oscillating Water Column (OWC) wave energy converter

Leitung:

Dr Tom Bruce

Versuchszeit:

6 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV - Transnational Access

Projektpartner:

Dr Tom Bruce (Institute of Energy Systems at University of Edinburgh) Professor William Allsop and Mr John Alderson (HR Wallingford) Dr Viviana Russo (Queen's University of Belfast) Dr Vincenzo Ferrante (2nd University of Naples)

 

| details |

 

WAVESLAM - Wave Slamming Forces on Truss Structures in Shallow Water

Bild zum Projekt WAVESLAM - Wave Slamming Forces on Truss Structures in Shallow Water

Leitung:

Professor Ove T. Gudmestad, UiS und Associate Professor Øivind A. Arntsen

Versuchszeit:

6 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV - Transnational Access

Projektpartner:

University of Stavanger; Norwegian University of Science and Technology (NTNU); University of Gdansk; TU Hamburg; Reinertsen AS; MARINTEK; Det norske Veritas; Statoil; Areva Wind

 

| details |

 

Bed Shear Stress on Beach Sediment and Coastal Structures Under Wave Run-up

Bild zum Projekt Bed Shear Stress on Beach Sediment and Coastal Structures Under Wave Run-up

Leitung:

Dr. Chris Blenkinsopp

Versuchszeit:

2 Wochen

Förderung durch:

Australian Research Council

Projektpartner:

University of New South Wales, University of Bath, University of Queensland, University of Delaware

 

| details |

 

Long wave dynamics and statistics of the shoreline motion: influence of the asymmetry and nonlinearity of incoming waves

Bild zum Projekt Long wave dynamics and statistics of the shoreline motion: influence of the asymmetry and nonlinearity of incoming waves

Leitung:

Dr. Ira Didenkulova

Versuchszeit:

4 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV - Transnational Access

Projektpartner:

Laboratory of Wave Engineering, Institute of Cybernetics, Tallinn University of Technology, Tallinn, Estonia

 

| details |

 

Wave Dissipation and Transformation over Coastal Vegetation under extreme Hydrodynamic Loading

Bild zum Projekt Wave Dissipation and Transformation over Coastal Vegetation under extreme Hydrodynamic Loading

Leitung:

Dr. Iris Möller

Versuchszeit:

10 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV - Transnational Access

Projektpartner:

Cambridge Coastal Research Unit; Universität Hamburg; Deltares; NIOZ-Yerseke; FZK

 

| details |

 

Großmaßstäbliche Untersuchungen zur Druckverteilung infolge Wellenbelastung an der Unterseite von Wellenabweisern

Bild zum Projekt Großmaßstäbliche Untersuchungen zur Druckverteilung infolge Wellenbelastung an der Unterseite von Wellenabweisern

Leitung:

Dr. Gerald Müller, Dr. Dimitris Stagonas

Versuchszeit:

6 Wochen

Förderung durch:

HYDRALAB IV - Transnational Access

Projektpartner:

University of Southampton, Faculty of Engineering and the Environment

 

| details |

 

Stabilitätsuntersuchung eines Kolkschutzes an einem Schwerkraftfundament

Bild zum Projekt Stabilitätsuntersuchung eines Kolkschutzes an einem Schwerkraftfundament

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels, Dipl.-Ing. Reinold Schmidt-Koppenhagen,

Bearbeitung:

Dipl.-Hydrol. Anne Tönnies-Lohmann, Dipl.-Ing. (FH) Martin Miranda-Lange

Versuchszeit:

6 Wochen

 

| details |

 

Durchführung von wissenschaftlichen Modelluntersuchungen mit weitgestuftem Steinmaterial zum Einsatz als Kolkschutz - Phase III

 

Leitung:

Prof. Dr.-Ing. Torsten Schlurmann

Bearbeitung:

Dipl.-Ing. Alexander Schendel, Dr.-Ing. Nils Goseberg

Versuchszeit:

5 Wochen

Förderung durch:

Mibau Baustoffhandel GmbH

Projektpartner:

Franzius-Institut für Wasserbau, Ästuar- und Küsteningenieurwesen, Forschungszentrum Küste

 

| details |

 

Untersuchungen zur Kolkbildung beim Absenkvorgang eines Schwerkraftfundamentes

Bild zum Projekt Untersuchungen zur Kolkbildung beim Absenkvorgang eines Schwerkraftfundamentes

Leitung:

Dr.-Ing. Stefan Schimmels

Bearbeitung:

Dipl.-Ing. Matthias Kudella, Dipl.-Ing. Nannina Horstmann

Versuchszeit:

5 Wochen

 

| details |

 

Belastungstests an einer vertikalen Sturmflutmauer auf einem Deich infolge Wellenüberlauf

Bild zum Projekt Belastungstests an einer vertikalen Sturmflutmauer auf einem Deich infolge Wellenüberlauf

Leitung:

Prof. Dr. Ir. Julien de Rouck

Versuchszeit:

2 Wochen

Förderung durch:

Ghent University

Projektpartner:

Coastal Engineering Laboratory, Ghent University (Belgium); Forschungszentrum Küste (FZK)

 

| details |